Datenschutz

19. September 2018

 

1. Allgemeines

Die BDO AG, Schiffbaustrasse 2, 8005 Zürich ("BDO" oder "wir") nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Mit dieser Online-Datenschutzerklärung („Erklärung“) informieren wir Sie, wie wir Personendaten von Ihnen bearbeiten, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder als Kunde Dienste über unsere Webseite nutzen (alles zusammen "BDO Online-Dienste").

Mit der Nutzung der BDO Online-Dienste stimmen Sie dieser Erklärung zu und willigen in die Bearbeitung von Personendaten unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

2. Bearbeitung von Personendaten

Personendaten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören neben Ihren Kontaktdaten wie zum Beispiel Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse, die Sie uns unter anderem bei der Registrierung für den Newsletter, bei der Anmeldung für Veranstaltungen und Seminaren oder bei der Teilnahme an Gewinnspielen oder bei Umfragen und dergleichen mitteilen, auch die IP-Adresse, die wir bei Ihrem Besuch unserer Webseite registrieren.

3. Cookies

Auf der Webseite von BDO werden sogenannte Cookies eingesetzt. Das sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer oder auf Ihrem mobilen Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder nutzen. Wir setzen Cookies ein, um diverse Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen und um Ihnen ein optimales Surferlebnis bieten zu können.

Cookies erfassen Nutzungsinformationen, wie Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Webseite, Name der besuchten Webseite, die IP-Adresse Ihres Endgeräts sowie das verwendete Betriebssystem. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind temporäre Session Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gelöscht werden. Darüber hinaus verwenden wir auch permanente Cookies. Diese bleiben nach dem Ende der jeweiligen Browser-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät je nach Art des Cookies zwischen einem Monat und zehn Jahren gespeichert und werden anschliessend automatisch deaktiviert.

4. Web Analyse-und Tracking Technologien

Um Aufschluss über die Nutzung unserer Webseite zu erhalten, unser Internet-Angebot zu verbessern sowie Sie auch auf Webseiten von Dritten oder auf Social Media mit Werbung ansprechen zu können, setzen wir folgende Web Analyse-Tools und Re-Targeting-Technologien ein: Google Analytics, Crazy Egg, Facebook Pixel, Kentico EMS.

Diese Tools werden von Drittanbietern zur Verfügung gestellt. In der Regel werden die zu diesem Zweck erhobenen Informationen über die Nutzung einer Webseite durch den Einsatz von Cookies an den Server des Dritten übermittelt. Je nach Drittanbieter stehen diese Server im Ausland.

Die Übermittlung der Daten erfolgt normalerweise unter Kürzung der IP Adressen, wodurch die Identifikation einzelner Endgeräte verhindert wird. Die in diesem Rahmen von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten dieser Drittanbieter verknüpft. Eine Übertragung dieser Informationen durch Drittanbieter findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er alle Cookies akzeptiert, Ihnen die Einrichtung eines Cookies jeweils meldet oder die Annahme bzw. Installation aller Cookies bzw. Drittanbieter-Cookies verweigert. Zudem können Sie in Ihren Browsereinstellungen die Cookies jederzeit manuell löschen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

5. Social Plugins

Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") von Drittanbietern verwendet. Die Plugins sind anhand des Logos des jeweiligen sozialen Netzwerks erkennbar. Wir setzen auf unserer Webseite folgende Plugins ein: Facebook, Twitter, Linkedin, YouTube, Xing.

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des Drittanbieters her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Drittanbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Der Drittanbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere auch für nicht eingeloggte Nutzer zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Über die Plugins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei Drittanbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie beim Drittanbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Drittanbieter bestehenden Konto zugeordnet. Die Informationen werden ausserdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Drittanbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Drittanbieter.

Wenn Sie verhindern möchten, dass die Drittanbieter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten nicht Ihrem persönlichen Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite beim entsprechenden sozialen Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit spezialisierten Add-Ons für Ihren Browser wie beispielsweise „Ghostery“ (https://www.ghostery.com/) oder „NoScript“ (http://noscript.net/) komplett verhindern.

6. Änderung der Erklärung

Wir behalten uns die jederzeitige Änderung dieser vorliegenden Online-Datenschutzerklärung ausdrücklich vor. Mit der Nutzung der BDO Online-Dienste stimmen Sie der jeweils aktuell geltenden Erklärung zu.