Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Webinare: Vom alten zum neuen Aktienrecht

Webinare: Vom alten zum neuen Aktienrecht

Termin: Montag, 05. September 2022

  

  • Mehr Informationen

Das Parlament hat die Aktienrechtsrevision am 19. Juni 2020 verabschiedet. Einige Elemente dieser Revision sind bereits in Kraft getreten, z.B. in Bezug auf die Geschlechterrichtwerte in den Führungsgremien börsenkotierter Unternehmen und die Verbesserung der Transparenz im Rohstoffsektor. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 2. Februar 2022 sämtliche weiteren Bestimmungen auf den
1. Januar 2023 in Kraft gesetzt. Ab diesem Zeitpunkt werden die lang ersehnten Änderungen des Obligationenrechts (OR) und der Handelsregisterverordnung (HRegV) Realität werden.

Ziel der Revision ist eine Modernisierung des Schweizer Aktienrechts – die Kernprinzipien allerdings sollen beibehalten werden. Die neuen Regelungen versprechen Kapitalgesellschaften unter anderem mehr Flexibilität bei der Gestaltung der Kapitalstruktur und der Ausschüttung von Dividenden.

Am Montag, 5. September 2022 informieren wir Sie im Rahmen von unseren Online-Veranstaltungen zu verschiedenen Fokusthemen über die wichtigsten Neuerungen.

 

Zielpublikum

Die Informationen richten sich an Geschäftsführer, CFOs sowie Verwaltungsräte von Aktiengesellschaften, die sich über die anstehenden Änderungen in Bezug auf die Aktienrechtsrevision informieren möchten.

 

Ihr Mehrwert

Sie kennen die für ihr Unternehmen relevanten Änderungen und wissen, wo Sie mit Anpassungen ansetzen müssen. Sind es die Statuten und internen Reglemente, die anzupassen sind oder hat die Revision Auswirkungen auf die Generalversammlung des Unternehmens? Auf diese und weitere zentrale Fragen erhalten Sie Antworten..

 

Unser Angebot für Sie

  • Webinar A: Grundlagen und Sensibilisierung
    8.30 bis 9.30 Uhr
    Dieses Webinar ist kostenlos und richtet sich hauptsächlich an CFOs, CEOs, VRs und Aktionäre
  • Webinar B: Technische Vertiefung / Rechnungslegung und steuerliche Aspekte der Reform
    10.00 bis 11.30 Uhr
    Dieses Webinar kostet CHF 90.- pro Person (inkl. MwST) und richtet sich hauptsächlich an CFOs
  • Webinar C1: Technische Vertiefung / Corporate Governance Aspekte der Rechtsform
    13.30 bis 14.30 Uhr
    Dieses Webinar kostet CHF 60.- pro Person (inkl. MwST) und richtet sich hauptsächlich an KMUs und MUs
  • Webinar C2: Technische Vertiefung / Corporate Governance Aspekte der Rechtsform
    15.00 bis 16.30 Uhr
    Dieses Webinar kostet CHF 90.- pro Person (inkl. MwST) und richtet sich hauptsächlich an MU+

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis Freitag, 26. August 2022.

Sie erhalten für jedes Modul einen separaten Zugangslink zum Webinar bis spätestens eine Woche vor der Durchführung.

 

Weitere Informationen

 

Anmelden