Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Seminar Knacknüsse in der Lohnbuchhaltung | Bad Bubendorf

Seminar Knacknüsse in der Lohnbuchhaltung | Bad Bubendorf

Termin: 21. Juni 2022
Zeit: 08:30 - 16:30
Seminarhotel Bad Bubendorf
Kantonsstrasse 3
4416  Bubendorf
Routenplaner

  • Mehr Informationen

Werden die UVG- und KTG-Taggelder richtig verarbeitet? Welche Lohnbestandteile sind AHV-pflichtig? Berechnen wir die Ferienkürzung korrekt? Welche Sozialversicherungspfl icht gilt bei unseren Mitarbeitenden? Das sind einige der Fragen, welche immer wieder bei der Lohnverarbeitung auftauchen. Sie erhalten in diesem Seminar kompetente Antworten auf Ihre Praxisfragen aus dem Berufsalltag und können Ihr Wissen gestützt auf die aktuell geltende Rechtslage auffrischen.

Zielpublikum
Dieses Seminar richtet sich an Berufsleute, welche auf einer öffentlichen Verwaltung Lohnbuchhaltungen führen und Lohnausweise erstellen. Idealerweise bringen Sie bereits Praxiserfahrung in der Lohnverarbeitung mit.

Ihr Mehrwert
Nach diesem Seminar sind Sie befähigt, auch schwierige Fragen rund um das Thema Löhne, Lohnbuchhaltung und Sozialversicherungen selbstständig, kompetent und qualifi ziert zu bearbeiten. Sie sind in der Lage komplexe Sachverhalte zu beurteilen und kennen die aktuell geltende Rechtslage, welche Sie bei Ihren Handlungen und Entscheidungen berücksichtigen müssen. Als kompetente und qualifi zierte Ansprechperson können Sie in Ihrem Unternehmen einen wichtigen Beitrag zu allen Themen rund um Lohn- und Sozialversicherungsfragen leisten.

Seminarziele
Sie erhalten Sicherheit in Lohnbuchhaltungs- und Sozialversicherungsfragen und bekommen Antworten auf komplizierte Lohnfragen nach geltender, aktueller Rechtslage. Nach diesem Seminar bewältigen Sie Knacknüsse aller (Lohn-)Art und verstehen wichtige Zusammenhänge im Bereich «Arbeitsrecht - Lohn - Sozialversicherungen» noch besser. Besondere Bestimmungen zu öffentlich rechtlichen Arbeitsverträgen sind nicht Inhalt des Seminars.

Seminarinhalt
• Bestandteile des versicherten Lohnes für die Taggeldabrechung
• UVG- und KTG-Taggelder richtig verarbeiten
• Überblick zu Nettolohnausgleich oder Bruttolohnkappung
• Ferien richtig kürzen oder auszahlen
• EO- und Mutterschaftsentschädigung kontrollieren und abrechnen
• Die neue Vaterschaftsentschädigung
• Die neuen Regelungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Kenntnisse im Umgang mit Überbrückungsrenten
• Naturallöhne und Privatanteile erfassen und verarbeiten

Covid-Massnahmen
Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste liegt uns am Herzen. Deshalb gilt für die Teilnahme an unserer Veranstaltung die zu diesem Zeitpunkt geltenden behörderlichen Vorgaben.

Teilnahmegebühr
Ganztagesseminar: CHF 760 pro Person (exkl. MWST).
Spezialpreis für BDO Kunden: CHF 660 pro Person (exkl. MWST)
 

Veranstaltungsdetails

Anmelden

Newsletter Anmeldung

Inscription newsletter