Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren RECHTSHINWEIS. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Modul Lohnbuchhaltung und Sozialversicherungen | Olten

Modul Lohnbuchhaltung und Sozialversicherungen | Olten

Termin: 04. September 2018
Zeit: 08:30 - 17:00
Hotel Arte
Riggenbachstrasse 10
Olten  
Routenplaner

Séverine Birrer
Email
  • Mehr Informationen

Zielpublikum

Dieses Seminar richtet sich an Berufsleute, welche für kleinere und mittlere Betriebe Lohnbuchhaltungen führen und Lohnausweise erstellen.
Minimale Vorkenntnisse sind von Vorteil.

 

Ihr Mehrwert

Nach diesem Seminar sind Sie befähigt, alle gängigen Fragen rund um das Thema Löhne, Lohnbuchhaltung und Sozialversicherungen selbständig, kompetent und qualifiziert zu beantworten. Begriffe wie Sozialversicherungsdeklaration, Spesenreglement und Lohnabrechnungen sind Ihnen vertraut, Sie sind in der Lage auch schwierige Sachverhalte zu beurteilen und kennen die aktuell geltende Rechtslage, welche Sie bei Ihren Handlungen und Entscheidungen berücksichtigen müssen. Als kompetente und qualifizierte Ansprechstelle können Sie in Ihrem Unternehmen einen wichtigen Beitrag zu allen Themen rund um Lohn- und Sozialversicherungsfragen leisten.

 

Seminarziel

Sie erhalten Sicherheit in Lohnbuchhaltungs- und Sozialversicherungsfragen und bekommen Antworten auf alle gängigen Lohnfragen nach geltender, aktueller Rechtslage. Nach diesem Seminar kennen Sie potentielle Stolpersteine und erhalten das notwendige Rüstzeug diese auch rechtsgültig zu bewältigen.

 

Seminarinhalt

  • Sozialversicherungen im (Lohn-)Alltag
  • Allgemeine Personaladministration
  • Ein- und Austritt von Mitarbeitenden
  • Lohnabrechnung, Lohnarten und massgebender Lohn
  • Naturallöhne und Privatanteile
  • Spesen mit und ohne genehmigtem Spesenreglement
  • Sozialversicherungsdeklarationen
  • Selbstkontrolle Lohn- / Finanzbuchhaltungsabschluss
  • Basiswissen Lohnausweis
  • Jahresabschluss - erfolgreich durch die nächste AHV Kontrolle.

 

Teilnahmegebühr

CHF 760 pro Person (exkl. MWST). Spezialpreis für BDO Kunden von CHF 660 pro Person (exkl. MWST).

In diesen Kosten sind enthalten: Dokumentation und Verpflegung.

 

Veranstaltungsdetails