• Neue Anforderungen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit | Solothurn

Neue Anforderungen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit | Solothurn

Termine: 21. März 2018
Zeit: 08:45 - 12:00
BDO AG
Biberiststrasse 16
Solothurn  
Routenplaner

Séverine Birrer
Email
  • Mehr Informationen

Zielpublikum

Dieses Seminar richtet sich an verantwortliche Personen aus den Bereichen HR, Finance, IT und Compliance von Unternehmungen mit Niederlassungen in der Schweiz oder in der EU.

 

Ihr Mehrwert

Sie werden in diesem Seminar befähigt, die für Ihr Unternehmen relevanten Anforderungen im Zusammenhang mit den anstehenden Datenschutzreformen zu erkennen, zu definieren und die notwendigen Schritte einzuleiten. So können Sie frühzeitig aktiv auf die anstehenden Arbeiten und Auswirkungen der Datenschutzreformen in Ihrem Unternehmen reagieren.

 

Seminarziel

Sie verstehen die Wichtigkeit und die weitreichenden Auswirkungen der Datenschutzreformen in der Schweiz und der EU. Die Neuerungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes sind wichtiger Bestandteil dieses Seminars. Sie kennen nach diesem Seminar die neuen Anforderungen und können frühzeitig Ihre Prozesse mit dem notwendigen Handlungsbedarf anpassen.

 

Seminarinhalt

  • EU-Datenschutz-Grundverordnung und Auswirkungen auf die Schweiz
  • Ausblick auf das kommende Schweizer Datenschutzgesetz
  • Welche Vorkehrungen sind bereits jetzt im Vorfeld zu empfehlen?
  • Was sind «angemessene organisatorische und technische Massnahmen»?
  • Was muss aus datenschutzrechtlicher Sicht gegenüber IT-Outsourcing Providern vorgekehrt werden?
  • Ablauf und Durchführung von Prüfungen im Bereich Datenschutz
  • Praxisnahe Empfehlungen und Arbeitshilfen

 

Teilnahmegebühr

CHF 380 pro Person (exkl. MWST). Spezialpreis für BDO Kunden von CHF 330 pro Person (exkl. MWST).

 

Veranstaltungsdetails