• BDO Schweiz: Anhaltendes Wachstum

BDO Schweiz: Anhaltendes Wachstum

19. April 2018

BDO steigert ihren Umsatz zum zwölften Mal in Folge. Mit einem Plus von 4,9 Prozent auf 204,8 Millionen überschreitet das Prüfungs-, Treuhand- und Beratungsunternehmen erstmals die 200-Millionen-Schwelle.

Das Wachstum ist breit abgestützt. Alle Produktbereiche sind am positiven Ergebnis beteiligt. Den grössten Aufschwung erzielte die Unternehmensberatung mit einer Umsatzsteigerung von 18 Prozent. Mit seinen Einmalprojekten und grossen Akquise-Aktivitäten trug der Bereich besonders zur Stärkung der Marke BDO bei.

Im grössten Produktbereich, der Wirtschaftsprüfung, konnte der Umsatz im Berichtsjahr um 4,7 Prozent auf 70,5 Millionen Franken gesteigert werden. Die Treuhanddienstleistungen wuchsen um 1,8 Prozent auf 65,6 Millionen Franken und die Steuer- und Rechtsberatung um 8,9 Prozent auf 23,2 Millionen Franken. Die Financial Services erreichten einen Umsatz von 16,9 Millionen Franken. Das entspricht einem Zuwachs von 1,4 Prozent. Auch die übrigen Dienstleistungen verzeichneten eine Ertragssteigerung. Im Bereich Abacus waren es 9,2 Prozent, im Immobilienbereich 7,5 Prozent.

 

Ausbau der starken Markt-Position

«Mit Blick auf das anspruchsvolle wirtschaftliche Umfeld ist der unternehmerische Erfolg noch höher einzuschätzen», kommentiert CEO Werner Schiesser das Ergebnis. «Das ‘Bermuda-Dreieck’ von Regulierungskosten, Investitionen in die Digitalisierung und tendenziell sinkenden Preisen betrifft nicht nur BDO, sondern alle Dienstleistungsanbieter».

Dieser Entwicklung begegnet BDO mit verschiedenen Initiativen. Unter anderem mit dem digitalen Portal «HelloNina» für Startups, mit der automatisierten Behandlung von Kundenanfragen mittels sogenannter BOTs und dem Einsatz von Daten- und Prozessanalyse-Tools bei grossen Revisionen. Das setzt Kapazitäten frei für die Bewältigung komplexer Fragestellungen. Werner Schiesser ist überzeugt, «dass die Bedeutung der persönlichen Beziehung und Beratung der Kunden im digitalisierten Umfeld noch wichtiger wird».

Für die Herausforderungen des dynamisierten Umfelds mit permanentem Kostendruck und raschen Veränderungen, dem die Wirtschaft ausgesetzt ist, sieht sich BDO bestens gerüstet.

 

Kennzahlen 2017

BDO Schweiz

2017

2016

+/-

Dienstleistungsertrag (CHF 1000)

204 779

195 125

4,9%

 

 

 

 

Umsatz nach Bereichen (CHF Mio.)

 

 

 

Wirtschaftsprüfung

70,5

67,3

4,7%

Financial Services

16,9

16,7

1,4%

Treuhand

65,6

64,4

1,8%

Steuern & Recht

23,2

21,3

8,9%

Übrige Dienstleistungen*

28,6

25,4

12,5%

Total

204,8

195,1

4,9%

 

 

 

 

BDO Netzwerk

 

 

 

Weltweiter Umsatz (USD Mio.)

8 100

7 600

8%

Mitarbeitende

73 854

67 731

9%

Ländervertretungen

162

158

 


* Immobilien, Abacus/Informatik, Corporate Finance, diverse Beratungsdienstleistungen.

 

Link zum Geschäftsbericht:  www.bdo.ch/gb2017

Download Portraitbild Werner Schiesser

Download Factsheet

 

Für weitere Informationen:

BDO AG
Direktion Schweiz | Medienstelle
Biberiststrasse 16 | 4501 Solothurn
Telefon: 032 624 66 99
media@bdo.ch

 

Mit 33 Niederlassungen und mehr als 1000 Mitarbeitenden ist BDO AG, mit Hauptsitz in Zürich, erste Adresse in der Schweiz für mittelgrosse und kleine Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. Sie bietet Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Financial Services, Treuhand, Steuer- und Rechtsberatung, Unternehmensberatung, Informatik sowie Immobilien an.

 

Download PDF