• Harry Affolter neuer Leiter der Regionaldirektion Mittelland und Mitglied der Geschäftsleitung

Harry Affolter neuer Leiter der Regionaldirektion Mittelland und Mitglied der Geschäftsleitung

04. September 2017

Stabübergabe in der BDO Region Mittelland: Am 1. September 2017 übernahm Harry Affolter von Hansjörg Stöckli die Leitung der Regionaldirektion. Er wird damit auch Mitglied der Geschäftsleitung von BDO Schweiz.

Der diplomierte Wirtschaftsprüfer Harry Affolter arbeitet seit mehr als 30 Jahren für BDO Kunden in den Kantonen Solothurn und Bern. Er hat massgeblich zur Entwicklung von BDO in dieser Region beigetragen. So führte er von 2003 bis 2008 die Niederlassung in Grenchen. 2007 gründete er als Leiter der Marktgebiete Biel, Grenchen und Seeland die Niederlassung in Biel. Seit 2008 ist er Mitglied der Regionaldirektion Mittelland. Harry Affolter ist vielen Unternehmen bekannt als enger Berater und Begleiter in komplexen und schwierigen Situationen, etwa bei Nachfolgeregelungen, Sanierungen, Umstrukturierungen und Integrationsprozessen. Er gehört heute zu den besten Kennern des regionalen Wirtschaftsraums.

Harry Affolter übernimmt von Hansjörg Stöckli eine gut entwickelte Regionaldirektion. Hansjörg Stöckli etablierte BDO als bedeutendes Treuhand- und Prüfungsunternehmen im Raum Bern. Insbesondere der Bereich Steuerberatung konnte in den letzten Jahren deutlich ausgebaut werden. Mit der Gründung der Niederlassung in Langenthal 2015 steigerte er die Präsenz von BDO in der Region Mittelland auf 7 Standorte (Solothurn, Bern, Biel, Burgdorf, Grenchen, Olten, Langenthal) und erhöhte damit die Marktabdeckung von BDO signifikant. Heute ist die BDO Region Mittelland mit rund 230 Mitarbeitenden eine der grössten und umsatzstärksten Regionaldirektionen. Hansjörg Stöckli engagierte sich aktiv für die Förderung des Wirtschaftsraums Solothurn. Bis Mitte 2017 war er Präsident der Wirtschaftsförderungs-Organisation Innostep, mit der er zahlreiche Projekte zur Entwicklung der Wirtschafts- und Wohnregion Solothurn erfolgreich unterstützte. Er zieht sich nach 34 Jahren bei BDO in den Ruhestand zurück.

Dass ein langjähriger Mitarbeiter und Kadermann Regionalleiter wird und in der nationalen Geschäftsleitung Einsitz nimmt, ist typisch für BDO. «Unsere Führungsleute stammen aus den Regionen, sind praxiserprobt und kennen die Bedürfnisse der KMU bestens. Harry Affolter verbindet wie Hansjörg Stöckli strategische Weitsicht, operative Kompetenz und Spezialwissen», sagt Werner Schiesser, CEO von BDO Schweiz. «Ich danke Hansjörg Stöckli für die vielen Jahre hervorragender Tätigkeit für BDO und freue mich auf die Mitarbeit von Harry Affolter in der Geschäftsleitung.»

Der neue Regionalleiter Mittelland Harry Affolter betont die Herausforderungen, vor denen KMU stehen. «Sie müssen ihre Prozesse digitalisieren, die Kosten senken und noch innovativer werden», sagt Harry Affolter. «Als BDO bieten wir ihnen genau die Leistungen, die sie dafür brauchen, von Treuhand und Wirtschaftsprüfung über Beratung bis hin zu effizienten Online-Lösungen. Die persönliche Betreuung und damit die Nähe zu unseren Kunden beurteilen wir als eine unserer Stärken im Marktvergleich, die wir auch inskünftig, trotz Digitalisierung, pflegen wollen.»

 

Porträtbilder von Harry Affolter und Hansjörg Stöckli finden Sie hier:

Download Portraitbild Harry Affolter

Download Portraitbild Hansjörg Stöckli

 

Für weitere Informationen:

Stefan Wyer

BDO AG
Direktion Schweiz | Medienstelle
Biberiststrasse 16, 4501 Solothurn
Telefon: 032 624 66 99
media@bdo.ch

 

Mit 33 Niederlassungen und mehr als 1000 Mitarbeitenden ist BDO AG, mit Hauptsitz in Zürich, erste Adresse in der Schweiz für mittelgrosse und kleine Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. Sie bietet Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Financial Services, Treuhand, Steuer- und Rechtsberatung, Unternehmensberatung, Informatik sowie Immobilien an.

 

Download PDF