• BDO Schweiz: Wachstum in allen Bereichen

BDO Schweiz: Wachstum in allen Bereichen

19. April 2017

Auch 2016 steigerte BDO den Umsatz - seit über zehn Jahre in Folge. Im Berichtsjahr um 8,6 Millionen Franken (+4,6 Prozent) auf 195,1 Millionen Franken. Ein sehr erfreuliches Ergebnis insbesondere mit Blick auf die gestiegenen Herausforderungen.

Trotz der verschärften Wettbewerbsbedingungen vermochte BDO erneut in sämtlichen Dienstleistungsbereichen zu wachsen. Im Bereich der Wirtschaftsprüfung konnte der Umsatz um 2,9 Prozent auf 67,3 Millionen Franken gesteigert werden. BDO konnte trotz den unter Druck stehenden Honoraransätzen durch mehrere namhafte Mandate den Umsatz erhöhen und damit die starke Marktstellung weiter ausbauen.

 

Die Treuhanddienstleistungen konnten um 4,2 Prozent auf 64,4 Millionen Franken gesteigert werden. Dieser Erfolg ist das Resultat einer alle Unternehmensgrössen abdeckenden Dienstleistungspalette: BDO führt die Buchhaltung für Kleinunternehmen und Selbstständigerwerbende, gewährleistet Stellvertretungen und wickelt Lohnmandate für grosse, international tätige Unternehmen und Unternehmensgruppen ab.

 

Bei Steuern & Recht wurde ein Wachstum um 2,5 Prozent auf 21,3 Millionen Franken erzielt. Mit gezielten Massnahmen hat BDO in diesem Bereich die Rahmenbedingungen für ein zukünftig stärkeres Wachstum geschaffen. Zu den Massnahmen gehört der Ausbau der Dienstleistungspalette im Steuer- und Rechtsbereich als auch bei Spezialdienstleistungen wie etwa Global Mobility.

 

Im Bereich Financial Services konnte ein dynamisches Wachstum von 18,5 Prozent auf 16,7 Millionen Franken erzielt werden. Nach der geplanten Reorganisation im Vorjahr fand der Produktbereich damit eindrücklich auf den Wachstumspfad zurück.

 

Auszeichnungen für erfolgreiche Geschäftstätigkeit
Die beiden Wirtschafts- und Finanzinformationsdienste Thomson Reuters und Experian wiesen BDO sowohl bei den kleinen und mittelgrossen Unternehmen als auch bei Unternehmen bis zu 500 Millionen Dollar, zu welchen auch börsenkotierte Unternehmen gehören, als erfolgreichsten M&A-Dienstleister unter den Finanzberatern für Mergers & Acquisitions, Unternehmenstransaktionen und Nachfolgeregelungen in der Schweiz aus.

 

Der Bereich Abacus verzeichnete 2016 ein Wachstum von 8,1 Prozent. Mit dem erzielten Umsatz war BDO der grösste SaaS-Wiederverkäufer von Abacus Business Software. Alleine 2016 konnte BDO 1500 neue App-Abos registrieren. Abacus Research AG zeichnete BDO für die erfolgreiche Tätigkeit im Kalenderjahr 2016 mit dem Abacus-Innovationspreis 2017 aus.


Kennzahlen BDO Schweiz 2016 2015  Veränderung
Dienstleistungsertrag (CHF 1000) 195 125 186 552 4,6 %
Mitarbeitende (Vollzeitstellen per 31.12.) 1008 947 6,4 %
Durchschnittlicher Umsatz pro Vollzeitstelle (CHF 1000) 200 205  

 

Umsatz nach Bereichen (CHF Mio.)*      
Wirtschaftsprüfung 67,3 65,4 2,9 %
Financial Services 16,7 14,1 18,5 %
Treuhand 64,4 61,8 4,2 %
Steuern & Recht 21,3 20,8 2,5 %
Übrige Dienstleistungen** 25,4 24,5 3,8 %
Total 195,1 186,6 4,6 %

 

Kennzahlen BDO Netzwerk      
Weltweiter Umsatz (USD Mio.) 7 600 7 300 8 %
Mitarbeitende 67 700 64 300 5,3 %
Ländervertretungen 158 154  


* Die Vorjahrszahlen wurden aufgrund der Überarbeitung der Spartenzuteilung angepasst.
** Immobilien, ABACUS/Informatik, Corporate Finance, diverse Beratungsdienstleistungen.

 

 

Ein Videointerview mit Werner Schiesser, CEO, und den Geschäftsbericht finden Sie unter folgendem Link:

 

Geschäfts­bericht 2016

 

Im Mediencorner stehen zudem Grafiken zum Download bereit.

 

Für weitere Informationen:

Stefan Schär
Leiter Unternehmenskommunikation

BDO AG
Direktion Schweiz
Biberiststrasse 16, 4501 Solothurn
Telefon: 032 624 62 17 - Mobile: 079 548 34 68
[email protected]

 

Mit 33 Niederlassungen und mehr als 1000 Mitarbeitenden ist BDO AG, mit Hauptsitz in Zürich, erste Adresse in der Schweiz für mittelgrosse und kleine Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. Sie bietet Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Financial Services, Treuhand, Steuer- und Rechtsberatung, Unternehmensberatung, Informatik sowie Immobilien an.

 

Download PDF