• BDO baut internationale Marktposition aus

BDO baut internationale Marktposition aus

02. Februar 2016

In der Schweiz ist BDO die erste Alternative zu den vier grossen Prüf- und Beratungsgesellschaften. Auch international baut sie diese Marktposition weiter aus. In Österreich und Italien hat sie Ende 2015 und Anfang 2016 115 Mitarbeitende des direkten Konkurrenten Grant Thornton übernommen.

BDO Österreich zählt nun 540 Mitarbeitende, BDO Italien 700. In beiden Ländern hat BDO mit der Übernahme zahlreiche Unternehmen als Kunden gewonnen. BDO Frankreich erhöhte im Verlauf des Jahres 2015 die Zahl der Mitarbeitenden um 100 auf 900, u.a. durch den Aufbau einer Präsenz im Süden des Landes. BDO Deutschland erweiterte das Angebot insbesondere im Bereich Rechtsberatung und Restrukturierung, während in Griechenland sowie Kasachstan BDO durch Übernahme der Unternehmen von Baker Tilly, ebenfalls eines direkten Konkurrenten, den Marktanteil massiv steigerte.

Ein starkes Wachstum verzeichnete BDO ebenfalls in Amerika und Asien. Besonders eindrücklich: In den USA stieg der Jahresumsatz 2015 im Vorjahresvergleich von 866 Millionen auf über 1,1 Milliarden Dollar.


Erste Alternative auch für grosse Unternehmen

Auch in der Schweiz ist BDO in den letzten Jahren markant gewachsen, von 850 Mitarbeitenden im Jahr 2013 auf 950 im Jahr 2015. Die Zahl der Niederlassungen stieg im selben Zeitraum auf 33. Mit dem zielgerichteten Ausbau der Financial Services und neuen Angeboten wie Risk Advisory, der Betreuung von Mitarbeitenden für Kunden bei Auslandseinsätzen und IT-Security Management erweiterte BDO die Dienstleistungspalette für Unternehmen des Middle Market zielgerichtet. «Wir bieten mittelgrossen und grossen Unternehmen sämtliche Leistungen einer weltweit tätigen Prüf- und Beratungsgesellschaft an», sagt Werner Schiesser, CEO von BDO Schweiz und Chairman des BDO International Council. «Für sie sind wir die erste Alternative zu den grossen Vier.»


Netzwerk des Jahres

BDO ist in 154 Ländern präsent, mit 65‘000 Mitarbeitenden in 1400 Niederlassungen. Gesamthaft erwirtschaftet BDO einen Jahresumsatz von über 7 Milliarden Dollar. 2015 erhielt sie die prestigeträchtige Auszeichnung «Network of the year» des International Accounting Bulletin.

 

Für weitere Informationen:

Stefan Wyer
BDO AG
Direktion Schweiz | Medienstelle
Biberiststrasse 16, 4501 Solothurn
Telefon: 032 624 66 99
[email protected]


BDO ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs-, Treuhand- und Beratungsgesellschaften der Schweiz. Mit 33 Niederlassungen verfügt BDO über das dichteste Filialnetz der Branche. Nähe und Kompetenz gelten bei BDO als wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche und nachhaltige Kundenbeziehung. BDO prüft und berät Unternehmen aus Industrie- und Dienstleistungsbereichen; dazu gehören KMU, börsenkotierte Firmen, Öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. Für die international ausgerichtete Kundschaft wird das weltweite BDO Netzwerk in über 150 Ländern genutzt. BDO AG, mit Hauptsitz in Zürich, ist die unabhängige, rechtlich selbstständige Schweizer Mitgliedsfirma des internationalen BDO Netzwerkes mit Hauptsitz in Brüssel (BE).