• Suter Viandes

Der Schlüssel zur Langfristigkeit

Seit 1996 ist BDO eng in die Entwicklung des über 140­jährigen Waadtländer Unternehmens eingebunden. Eine vor allem menschlich geprägte Beziehung.

Ueli Gerber – ehemaliger Regiments­kommandant der Armee und Vater von sieben Kindern – kommt ohne Umschweife auf den Punkt. «Die Gründe unserer fast 20-­jährigen Zusammenar­beit mit BDO sind einfach: Effizienz, Schnelligkeit und die Qualität der menschlichen Beziehungen», erklärt er souverän. Der einzigartige Unterneh­mer stiess 1977 als junger Metzger zu Suter Viandes. Nachdem er alle Kar­rierestufen des Familienbetriebs in kurzer Zeit erklommen hatte, übernahm er 1986 dessen Führung. Er steht dazu, gerne die gesamte Verantwortung selbst zu tragen, um nichts dem Zufall zu überlassen. Doch er anerkennt auch, wie wichtig es ist, die richtigen Leute beizuziehen. In diesem Sinne steht er mit René­-Marc Blaser, seinem Kunden­partner von BDO, seit 1996 in Bezie­hung und überträgt ihm eine für den Geschäftsgang entscheidende Funktion: «Herr Blaser ist allgegenwärtig; sein objektiver Blick und seine durchdachten Ratschläge machen unser Unterneh­men wirklich stark.» Schnell wird klar, dass René­-Marc Blaser über die eigentliche Rechnungsprüfung hinaus zunehmend zu einem privilegierten Partner innerhalb der Entwicklungs­strategie von Suter Viandes wurde.

Der Berater von BDO, der auch für die Regionaldirektion Westschweiz ver­antwortlich ist, erklärt diese Nähe mit den Gemeinsamkeiten, die ihn mit dem Unternehmen und dem Geschäfts­leiter verbinden: «Ich bewundere seine Charakterstärke und seine Führungsqualitäten sowie seine ausgeprägte Menschlichkeit.»

In der Tat, Ueli Gerber lässt sich nicht unterkriegen und hat im Lauf seiner Karriere bereits zahlreiche Herausforde­rungen erfolgreich gemeistert. Bei Schwierigkeiten gelang es ihm jedes­ mal, sein Geschäftsmodell neu zu erfinden, wobei ihm sein Berater von BDO stets wertvolle Unterstützung bot. Ob es um eine Restrukturierung über neue Akquisitionen ging oder um die Schulung eines neuen Finanz­chefs, die Erfahrung von BDO erwies sich als ausgesprochen nützlich, um Veränderungen dieser Art zu begleiten und zu erleichtern. Für die zwei Männer liegt das Geheimnis dieses Erfolgs in der Langfristigkeit und Konti­nuität ihrer Beziehung, die sie der vollständigen Transparenz und einem ausgeprägten Vertrauensverhältnis zuschreiben.