33 Standorte bilden die Basis unserer nationalen Präsenz. Wir bieten damit das dichteste Niederlassungsnetz der Branche.

map_standorte_png__610x394_q100_crop_upscale.png

Aarau
Affoltern a. A
Altdorf
Baden-Dättwil
Basel
Bern
Biel

Burgdorf
Chur
Delémont
Frauenfeld
Freiburg
Genf
Glarus

Grenchen
Herisau
Lachen
Langenthal
Laufen
Lausanne
Liestal

Lugano
Luzern
Olten
Sarnen
Sion
Solothurn
St. Gallen

Stans
Sursee
Wetzikon
Zug
Zürich

 

 

Kontinuität und Vertrauen

Die Grundlage der seit über zehn Jahren nach oben zeigenden Umsatzkurve von BDO sind die Kunden und die Mitarbeitenden. Für BDO keine Binsenweisheit, sondern ein immer wieder aufs Neue zu erarbeitendes Plus.

Vertrauen ist bei BDO keine Worthülse. Mit jedem Kunden wird eine langfristige, vertrauensvolle Geschäftsbeziehung angestrebt. Die über 21 000 Kunden sind denn auch treu. Sie bleiben im Durchschnitt rund 20 Jahre, die längste Kundenbeziehung besteht seit 78 Jahren.

Die Kundentreue hat wesentlich mit der engen persönlichen Betreuung zu tun. Um sicherzustellen, dass die Kundenpartner immer nahe am Kunden sind, unterhält BDO ein Netzwerk von 33 Niederlassungen in der ganzen Schweiz - von Basel bis Lugano und von Genf bis Chur. Damit verfügt BDO über das klar dichteste Niederlassungsnetz der Branche. Es werden alle drei Sprachregionen abgedeckt. Ein weiterer zentraler Erfolgsfaktor für BDO ist es, eine hohe Kontinuität in der Betreuung sicherzustellen. BDO erreicht dies durch eine deutlich geringere Fluktuation als jene der Mitbewerber. Im langjährigen Vergleich der Fluktuationsrate von deutlich unter 15 Prozent unterbietet BDO den Wert der grössten Mitbewerber um bis zu 50 Prozent.

Kontinuierliche Anpassung der Dienstleistungspalette

BDO passt die Dienstleistungspalette kontinuierlich der verändernden Nachfrage an. Seit April 2016 bietet BDO etwa ein Spezialistenteam für Risk-Management und Investment-Compliance im Financial Service-Bereich an. Grenzüberschreitende Einsätze von Mitarbeitenden stehen nicht nur bei grossen, internationalen Konzernen an der Tagesordnung, sondern gewinnen auch bei kleineren und mittleren Unternehmen an Stellenwert. BDO hat deshalb ihre Dienstleistung Global Mobility weiter ausgebaut. Unter anderem werden sachspezifische Leistungen hinsichtlich Arbeitsrecht, Sozialversicherungen, Steuern oder etwa Payroll-Services angeboten, von der Abklärung und Planung eines Arbeitseinsatzes bis hin zur Rückkehr.

Weltweit vernetzt

Auch international werden die Nähe und die persönliche, von Kontinuität geprägte Betreuung geschätzt. BDO ist in 158 Ländern mit 1 401 Büros und mehr als 67 700 Mitarbeitenden vertreten. Das Wachstum im Geschäftsjahr 2016 betrug eindrückliche 8 Prozent, der Gesamtumsatz belief sich auf 7,6 Milliarden US-Dollar. Damit konnte die Positionierung als das führende globale Netzwerk für mittelgrosse Unternehmen weiter ausgebaut werden.