Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Controlling und Finanzsteuerung
    in der Gemeinde mit IKVS

    Gemeindebrief, Ausgabe 2021/1

Publikation:

Gemeindebrief 2021/1

02. August 2021

Controlling und finanzielle Steuerung sind zentrale Managementinstrumente – zunehmend auch für Gemeinden. Die Gründe hierfür liegen einerseits in den steigenden Anforderungen zur Einhaltung von Budget- bzw. Kreditvorgaben, andererseits in der Erwartungshaltung der Bevölkerung, Effizienz und Qualität zu steigern und Kosten zu senken. Längst halten ökonomisch orientierte Denkweisen Einzug in den Verwaltungen und stellen diese vor neue Herausforderungen. Dem Controlling als wertvolle Steuerungsfunktion kommt für die öffentliche Verwaltung damit eine stetig wachsende Bedeutung zu. Doch wie kann ein effektives Controlling ausgestaltet werden? Wer ist für das Controlling verantwortlich? Welche Instrumente und Tools bieten Unterstützung?

Lesen Sie mehr in der Publikation:

 

Download