Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Die Digitalisierung verändert die Energiewirtschaft
Publikation:

Die Digitalisierung verändert die Energiewirtschaft

12. Juni 2019

Die zunehmende Digitalisierung der Energiewirtschaft ermöglicht neue Geschäftsmodelle. Allerdings gibt es keine «one fits all» Lösung in diesem Bereich. Ihr Energieunternehmen muss Schwerpunkte setzen, verstehen, wo Sie im Vergleich zu anderen Akteuren im Markt stehen und tut gut daran, eine Roadmap für die Digitalisierung zu entwickeln.

Disruptive Technologien wie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen oder Blockchain sowie die interbasierte Vernetzung aller Lebens- und Arbeitsbereiche über das Internet of Things werden einen grossen Einfluss auf die Gestaltung der Energiewirtschaft haben.
Einige der Technologien befinden sich noch in einer frühen Entwicklungsphase und werden ihre Wirkung erst in Zukunft entfalten. Andere sind bereits im Alltag der Menschen und im Tagesgeschäft der Energieversorger angelangt.

 

Lesen Sie mehr