• Cyber Security – Top 10 Challenges

    Cyber Security für das C-Level

Publikation:

Cyber Security – Top 10 Challenges

30. Oktober 2019

Cybersicherheit und Datenschutz bergen zahlreiche Herausforderungen für das C-Level. Basierend auf unseren Erfahrungen mit Hunderten von Unternehmen weltweit und in allen Branchen betrachten wir die folgenden Fragen als Top Ten Challenges:

1. Welche sind die besten Methoden und Werkzeuge, um alle Daten- resp. Informationsbestände mit angemessener Information Governance, Datenmapping und Cybersicherheit zu identifizieren, zu verfolgen und zu pflegen?
2. Wie können Identitäten effizient und kostengünstig verifiziert werden? Wie lässt sich der Zugriff auf Informationen kontrollieren?
3. Welche Instrumente und Praktiken eignen sich am besten, um die Einhaltung der sich entwickelnden Cybersicherheits- und Datenschutzanforderungen in der Schweiz und international sicherzustellen?
4. Welche Aus- und Weiterbildungsmethoden in den Bereichen Cybersicherheit und Datenschutz sind am effektivsten?
5. Muss zur Optimierung der Cybersicherheit zwingend in neue Hardware, Software und Ressourcen für die Informationssicherheit investiert werden? Oder ist die Auslagerung an einen bewährten Anbieter von Managed Security Services (MSSP) die bessere Option?
6. Wer bietet hilfreiche Ratschläge, wenn ein grösserer Verstoss gegen die Cyber-Daten innerhalb eines Unternehmens vorliegt?
7. Wie lässt sich gewährleisten, dass das Unternehmen alle gesetzlichen Vorgaben und die vertraglichen Anforderungen des Kunden erfüllt?
8. Welche proaktiven Massnahmen eignen sich, um Insider-Bedrohungen und Betrug zu verhindern?
9. Wie lässt sich sicherstellen, dass ein Unternehmen einen geeigneten Business Continuity Plan (BCP) entwickelt hat?
10. Wie viel Cyber-Haftpflichtversicherung ist ausreichend?

 

Mit welchen Herausforderungen sind Sie konfrontiert? Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner für weitergehende Informationen.

 

Download (PDF)